Sturzprophylaxe

Stürze haben weitreichende Folgen und bergen immer das Risiko plötzlich von einer Selbstständigkeit in umfangreiche Abhängigkeit zu geraten. Der Nationale Expertenstandard Sturzprophylaxe definiert aktuelles und verbindliches Fachwissen. Dieser Kurs vermitteln Ihnen den Inhalt praxisnahe und zeigt Ihnen Wege zur Implementierung.Der MDK kontrolliert die Umsetzung, Krankenkassen untersuchen Sturzereignisse, Versicherungen fordern Nachweise. Stürze kosten viel Geld, und oft auch das Leben der Betroffenen! Helfen durch professionelle Prävention Stürze zu vermeiden!

***

Kursbeginn: jeden Dienstag und nach Absprache mit der Kursleitung (Sie können dies im Buchungsformular angeben)

Kursdauer: insg. 12 Zeitstunden, Sie haben regulär einen Monat Zeit die Arbeitsmaterialien zu bearbeiten. Sie können die Bearbeitungszeit flexibel auf einen Monat aufteilen. Je nach Vorkenntnisse und Interesse kann der Arbeitsaufwand variieren. In begründeten Fällen kann eine Verlängerung ermögllicht werden.

Abschluss: Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss (min. 80% der Kursbestandteile wurden bearbeitet) ein Zertifikat, aus dem der Umfang und Inhalt der Fortbildung hervor. Freiwillig registrierte Pflegefachkräfte (regbp.de in Potsdam) erhalten für diesen Kurs Fortbildungspunkte. Die genaue Anzahl können Sie diesem LINK entnehmen.

Kosten: Siehe Preisliste (pro Person)

Zielgruppe: Pflege(fach)kräfte und alle vergleichbaren Pflegeberufe, Pflegehelfer, Lehrende im Pflegebereich, alle leitenden Pflegekräfte oder Fachkräfte, die eine Leitung anstrebenden, Pflegedienstleiter bzw. Pflegedirektoren, Projektleiter im Pflegebereich, Gesundheits- und Sozialberater und andere Berufsgruppen, die mit der Berufsgruppe der Pflegenden zusammen arbeiten bzw. Betroffene pflegen.

– – – Buchungsformular – – –

Folgende Themen werden in diesem Online-Kurs praxisbezogen angeboten:

  • Sie lernen, in welchem Umfang Stürze vorkommen und welche Bedeutung sie für das Leben des betroffenen Menschen haben können.
  • Sie reflektieren auf der Basis Ihrer Erfahrungen in Ihrem Tätigkeitsbereich die Ursachen von Stürzen.
  • Wie verinnerlichen Ihre Maßnahmen nach einem Sturzereignis
  • Sie lernen, Ihre Dokumentation den Anforderungen des Expertenstandard anzupassen, um Sich und die Einrichtung vor rechtlichen Folgen zu bewahren.
  • Sie lernen aktuell anerkannte vorbeugende Maßnahmen.
  • Sie erhalten Unerstützung bei der Entwicklujng eines Standards „Sturzprophylaxe“ für Ihren Arbeitsbereich und reflektieren die Möglichkeiten zur Umsetzung.
  • Sie erweitern Ihre Beratungskompetenz gegenüber den Hilfebedürftigen und deren Angehörigen.
  • Sie erwerben durch diesem Kurs die Kompetenz, täglich Lebensqualität für die Ihnen anvertrauten hilfsbedürftigen Menschen zu schaffen.

Buchungsformular

Wie funktioniert dieser Kurs?… weiter Lesen

Während der gesamten Kurszeit steht Ihnen bei Fragen zu den Funktionen in Ihrem Kursraum die Kursleitung gerne zur Verfügung.

Was Sie noch benötigen… weiter Lesen.

Damit stehen Ihnen die Funktionen der von uns benutzten modernen Lernplattform von moodle uneingeschränkt zur Verfügung!

Ich freue mich, Sie bald in diesem Onlinekurs begrüßen zu dürfen! Ihre Kursleitung

Buchungsformular +++ Kontaktformular