Datenschutz in der Pflege

Datenschutz ist auch in der Pflege relevant, den Sie arbeiten täglich mit „sensiblen“ persönlichen Daten.

Seit 2018 ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gültig, die zu vielfältigen Reaktionen führte.  Qualifizieren Sie sich zur „Pflegeexpertin für Datenschutz in der Pflege“! Sie lernen die Grundlagen der EU-DSGVO anhand von Theorie und praktischen Beispielen kennen  und können nebenbei das Datenschutzmanagement für Ihre Pflegeeinrichtung entwickeln, aktualisieren und kontrollieren und damit Ihre Kompetenz in einbringen! Ist Ihr Ziel „Interne Datenschutzbeauftragte„? Hier beginnt Ihre Karriere!

Kursbeginn: jeden Dienstag und nach Absprache mit der Kursleitung (Sie können dies im Buchungsformular angeben)

Kursdauer: insg. 16 Zeitstunden, Sie haben regulär einen Monat Zeit die Arbeitsmaterialien zu bearbeiten. Sie können die Bearbeitungszeit flexibel auf einen Monat aufteilen. Je nach Vorkenntnisse und Interesse kann der Arbeitsaufwand variieren. In begründeten Fällen kann eine Verlängerung ermögllicht werden.

Abschluss: Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss (min. 80% der Kursbestandteile wurden bearbeitet) ein Zertifikat, aus dem der Umfang und Inhalt der Fortbildung hervor. Freiwillig registrierte Pflegefachkräfte (regbp.de in Potsdam) erhalten für diesen Kurs Fortbildungspunkte. Die genaue Anzahl können Sie diesem LINK entnehmen.

Kosten: Siehe Preisliste (pro Person)

zum Buchungsformular

Folgende Themen werden in diesem interaktiven Online-Kurs angeboten:

  • Europäische Datenschutzverordnung (EU-DSGVO), Begründung und Ziele
  • Worum es geht: „Personenbezogene Daten“
  • Rechte der Betroffenen
  • Pflichten der Arbeitgeber
  • Datenspeicherung
  • Datenverarbeitung
  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten nach DSGVO
  •  Sensibilisierung zum Datenschutz in der Pflegepraxis – FALLBEISPIELE, Datenschutzverletzungen, Meldepflichten
  • Datenschutz durch Technische und Organisatorische Maßnahmen (TOM)
  • Datenschutzverletzungen, Meldepflicht, Strafen
  • Aufsichtsbehörden
  • Aufgaben eines Internen Datenschutzbeauftragten
  • Auftragsverarbeitung
  • Risiken vermeiden durch Datenschutzmanagement

Und immer wieder: Fallbeispiele, Fallbeispiele…

Ich wünsche Ihnen viel Freude und Erfolg bei diesem interaktiven Online-Kurs!

Buchungsformular   +++   gesamte Kursübersicht   +++   Kontaktformular