Fortbildungspunkte:

Sie sind bei RbP GmbH als Pflegekraft freiwillig registriert? Mit unseren Onlinekursen sammeln Sie Fortbildungs-Punkte! Eine Ünersicht der Punkte finden Sie unter dem folgenden LINK:

Sind Sie fit…

…für die erweitereten Datenschutzbestimungen? Unser Onlinekurs mit Zertifikat macht es möglich: spannend, gut verständlich, preiswert und mit vielen Fallbeispielen aus der Pflege! Qualifizieren Sie sich zur „Internen Datenschutzbeauftragten“ (Männer natürlich auch) in der Pflege“!

Extra für SIE…

…Kurse, die Sie unterstützen, Ihre Gesundheit zu schützen, zu erhalten und zu fördern: vielfältige Strategien zur Stressbewältigung kennen, Klangschalen-Meditation erlernen, pflanzliche Wirkungen nutzen oder …

Notfallmanagement in der Pflege

Notfälle in der Pflege erkennen und professionell handeln

Inhalt:

Dieser Online-Kurs ist kein „Erste-Hilfe-Kurs“, wie wir alle ihn als Autofahrer/innen gemacht haben!

Es geht um die Notfälle in der Pflege, Erkennen von sich entwickelnden Notfällen und Möglichkeiten, durch professionelles Handeln Notfälle zu vermeiden oder im Notfall als ErsthelferIn Hilfe zu leisten, um Gesundheit und Leben der uns anvertrauten alten kranken Menschen zu schützen.

Zielgruppe:

Dieser Online-Kurs ist für alle Pflegende geeignet.

Kosten: Kursgebühren Preis pro Person: 89,00 EURO.

Termine und Kursdauer: Eine individuelle Terminabsprache ist möglich. Die Kursdauer beträgt insgesamt 12 Zeitstunden, wobei der tatsächliche Zeitaufwand von Ihrem Vorwissen und Ihren Interessen abhängt.  Ihr Kursraum ist 4 Wochen Tag und Nacht für Sie geöffnet. Für registrierte Pflegefachkräfte (Info: regbp@de): Für diesen Online-Kurs können Sie 10 Fortbildungspunkte beantragen.

Den Kurs sofort buchen

Worum es in diesem Online-Kurs?

Wir Pflegekräfte kommen immer wieder in die Situation, dass wir bei einem Notfall schnell und professionell handeln müssen. Dieser Online-Kurs unterstützt Sie darin:

  • Sie beschäftigen sich mit den typischen Notfällen, wie sie in unseren ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen häufiger vorkommen.
  • Sie studieren die typischen Notfälle und können sie einschätzen.
  • Sie erkennen Notfälle schnell und handeln professionell und schützen dadurch Gesundheit und Leben der alten, kranken und behinderten Menschen.
  • Sie erfahren, wie Notfälle entstehen und überlegen vorbeugende Maßnahmen, denn Vorbeugung ist immer besser als ein Notfall!
  • Sie lernen die Bedeutung von Notfallstandards kennen.
  • Sie können kursbegleitend Ihre Notfallstandards für Ihre Pflegeeinrichtung entwickeln.

Für leitende Pflegekräfte:

  • Sie können kursbegleitend Ihre Notfallstandards für Ihre Pflegeeinrichtung entwickeln.
  • Sie erfahren, wie Sie Notfallstandards in Ihrer Pflegeeinrichtung umsetzen (Implementierung).

Für wen ist dieser  Kurs geeignet?

Dieser Online-Kurs wendet sich an alle Pflegende in ambulanten und stationären Einrichtungen der Alten- und Krankenpflege, an Unterrichtskräfte und pflegende Angehörige als auch an Zivis  und andere Präsenzkräfte. Er ist auch geeignet für Mitarbeiter/innen in Arztpraxen.

Folgende Themen werden in diesem Online-Kurs interaktiv angeboten:

  1. Rechtliche Grundlagen
  2. Auffinden einer hilflosen Person
  3. häufige Notfälle (Atmenot, Entgleisungen von Vitalfunktionen, Stürze, psychische und neutologische Notfälle, Wunden …)

Wie funktioniert dieser Kurs?

  • Sie informieren sich über unser Kursangebot und wählen Ihren Online-Kurs.
  • Sie buchen diesen Online-Kurs mit unserem Kursbuchungsformular.
  • Sie erhalten per E-Mail Ihre Rechnung für den gebuchten Online-Kurs und überweisen die Kursgebühr oder erteilen eine Einzugserlaubnis.
  • Nach Eingang Ihrer Kursgebühr erhalten Sie per E-Mail die  “Zugangsschlüssel” zu Ihrem gebuchten Online-Kurs.
  • Sie finden in Ihrem Kursraum Ihre Lektionen,  Tests und Aufgaben, um Ihr Wissen selbst zu überprüfen.
  • Sie können zum Austausch Ihrer Erfahrungen und für Ihre Fragen die Foren und den Chat während Ihrer gesamten Kurszeit benutzen.
  • Ihre Kursleitung bietet Ihnen während der Kurszeit auf Nachfrage Hilfestellung zur Lösung von Aufgaben und beantwortet Ihre Fragen.
  • Ihr Online-Kursraum steht Ihnen während der Kurszeit Tag und Nacht zu jeder Zeit zur Verfügung.
  • Für Ihre aktive Teilnahme an diesem gebuchten Online-Kurs erhalten Sie ein Teilnahme-Zertifikat per Post von www.pflegefortbildung-online.de, dem die Kurszeit sowie die Kursinhalte zu entnehmen sind.
  • Als registrierte Pflegefachkraft können Sie 10 Fortbildungspunkte in Potsdam beantragen (regbp@de).
  • Während der gesamten Kurszeit steht Ihnen bei Fragen zu den Funktionen in Ihrem Kursraum die Admin gerne zur Verfügung. Wir lösen (fast) alle Probleme.

Was benötigen Sie, um diesen Kurs erfolgreich zu absolvieren?

  • Sie benötigen Zeit,  für das Lösen der Trainingsaufgaben und Lesen von begleitenden Texten, die Bearbeitung Ihres Arbeitsauftrages und die Kommunikation in Forum und Chat.
  • Sie sollten motiviert sein, sich mit den Lektionen, Trainingsaufgaben und Tests zu beschäftigen. In den Foren und im Chat finden Sie den Raum für Fragen, Anregungen, Tipps und alles, was Ihnen auf der Seele brennt.

Natürlich benötigen Sie auch ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet …) mit:Internetanschluss, Grundkenntnisse zum Umgang mit Computer und Internet,

  • E-Mail-Adresse
  • Textverarbeitungsprogramm, z.B. Word oder Open Office…, ein PDF-Reader-Programm und
  • Im Browser in der Firewall müssen Pop-Up-Blocker deaktiviert werden, da sich einige Funktionen der Lernplattform in einem neuen Fenster öffnen (siehe unter Einstellungen, Systemsteuerung und Internetoptionen).

Damit stehen Ihnen die Funktionen der von uns benutzten modernen Lernplattform zur Verfügung!

Ich freue mich, Sie bald in diesem Onlinekurs begrüßen zu dürfen! Ihre Kursleitung

Den Kurs sofort buchen