Fortbildungspunkte:

Sie sind bei www.regbp.de als Pflegefachkraft freiwillig registriert? Mit unseren Onlinekursen sammeln Sie Fortbildungs-Punkte!

Eine Übersicht der Punkte für unsere Kurs  finden Sie unter dem folgenden LINK:

Ausblick

In Kürze werden wir für Sie auch „Kurz-Kurse“ anbieten, so könnnen Sie sich noch flexibler fachlich, persönlich und sozial weiter entwickeln…

Stürze haben weitreichende Folgen und bergen immer das Risiko plötzlich von einer Selbstständigkeit in umfangreiche Abhängigkeit zu geraten. Der Nationale Expertenstandard Sturzprophylaxe definiert aktuelles und verbindliches Fachwissen. Dieser Kurs vermitteln Ihnen den Inhalt praxisnahe und zeigt Ihnen Wege zur Implementierung.Der MDK kontrolliert die Umsetzung, Krankenkassen untersuchen Sturzereignisse, Versicherungen fordern Nachweise. Stürze kosten viel Geld, und oft auch das Leben der Betroffenen! Helfen durch professionelle Prävention Stürze zu vermeiden!

***

Kursbeginn: (jeden Dienstag und nach Vereinbarung) aktuell in Überarbeitung; in Kürze wieder buchbar

Preis: … Siehe Preisliste

Immer mehr Arbeitgeber wissen die Qualität unserer Kurse zu schätzen und beteiligen sich an den Kosten. Fragen Sie Ihrem Arbeitgeber, ob dieser eine Kostenübernahme, Kostenbeteiligung oder ein Freizeitausgleich einräumt.

Kursdauer: insgesamt 12 Zeitstunden (Abweichungen sind je nach Interesse und Vorkenntnisse möglich.) Sie können sich die Zeit individuell aufteilen. Die Kursmaterialien sind bewusst in viel kleine Bestandteile aufgeteilt, damit sie auch neben der beruflichen Tätigkeit und bei geringen zeitlichen Ressourcen zu bewältigen sind. Der Kurszugang beträgt regulär für 4 Wochen und kann in begründeten Fällen verlängert werden.

Abschluss: Nach erfolgreichem Abschluss (min. 80% der Kursbestandteile wurden bearbeitet) erhalten Sie per Post ein Zertifikat, aus dem der Umfang und Inhalt der Fortbildung hervorgeht. Freiwillig registrierte Pflegekräfte (www.regbp.de) erhalten für diesen Online-Kurs zusätzlich Fortbildungspunkte.

Zielgruppe: Pflege(fach)kräfte und alle vergleichbaren Pflegeberufe, Pflegehelfer, Lehrende im Pflegebereich, alle leitenden Pflegekräfte oder Fachkräfte, die eine Leitung anstrebenden, Pflegedienstleiter bzw. Pflegedirektoren, Projektleiter im Pflegebereich, Gesundheits- und Sozialberater und andere Berufsgruppen, die mit der Berufsgruppe der Pflegenden zusammen arbeiten bzw. Betroffene pflegen.

– – – Buchungsformular – – –

Folgende Themen werden in diesem Online-Kurs praxisbezogen angeboten:

  • Sie lernen, in welchem Umfang Stürze vorkommen und welche Bedeutung sie für das Leben des betroffenen alten, kranken oder behinderten Menschen haben können.
  • Sie reflektieren auf der Basis Ihrer Erfahrungen in Ihrem Tätigkeitsbereich die Ursachen von Stürzen.
  • Wie verinnerlichen Ihre Maßnahmen nach einem Sturzereignis
  • Sie lernen, Ihre Dokumentation den Anforderungen des Expertenstandard anzupassen, um Sich und die Einrichtung vor rechtlichen Folgen zu bewahren.
  • Sie werden präventive Maßnahmen erlernen und
  • Sie entwickeln einen Standard „Sturzprophylaxe“ für Ihren Arbeitsbereich und reflektieren die Möglichkeiten zur Umsetzung.
  • Sie erweitern Ihre Beratungskompetenz zur Vermeidung von Stürzen bei alten, kranken und/oder behinderten Menschen und deren Angehörigen.
  • Sie erwerben durch diesem Kurs die Kompetenz, täglich Lebensqualität für die Ihnen anvertrauten hilfsbedürftigen Menschen zu schaffen.

Buchungsformular

Wie funktioniert dieser Kurs?

  • Sie informieren sich über unser Kursangebot und wählen diesen Online-Kurs.
  • Sie buchen diesen Online-Kurs über unser Kursbuchungsformular.
  • Sie erhalten per E-Mail Ihre Rechnung für den gebuchten Online-Kurs und begleichen diese.
  • Nach Eingang Ihrer Kursgebühr erhalten Sie per E-Mail die „Zugangsschlüssel” zum geschützten Kursraum.
  • Sie finden in Ihrem Kursraum Ihre Lektionen mit den Arbeitsmaterialien.
  • Sie überprüfen Ihr erworbenes Wissen anhand dortiger Praxisaufgaben und Tests.
  • Sie können zum Erfahrungsaustausch und für Ihre Fragen die Foren und den Chat während Ihrer gesamten Kurszeit benutzen.
  • Ihre Kursleitung bietet Ihnen während Ihrer Kurszeit Hilfestellung zur Lösung von Aufgaben und beantwortet gerne Ihre Fragen.
  • Ihr Online-Kursraum steht Ihnen während der Kurszeit Tag und Nacht zu jeder Zeit zur Verfügung.
  • Für Ihre aktive Teilnahme an diesem gebuchten Online-Kurs erhalten Sie ein Zertifikat von www.pflegefortbildung-online.de, dem die Kurszeit, der Kursinhalte und der erfolgreiche Abschluss zu entnehmen ist.
  • Für Ihre Teilnahme an diesem Onlinekurs können Sie als Freiwillig registrierte beruflich Pflegende Fortbildungspunkte erhalten (nähere Infos unter: www.regbp.de).
  • Während der gesamten Kurszeit steht Ihnen bei Fragen zu den Funktionen in Ihrem Kursraum die Kursleitung gerne zur Verfügung.

Was Sie noch benötigen:

  • Motivation, sich selbstständig an die Kursmaterialien zu setzen

  • Natürlich benötigen Sie ein leistungsfähiges, internetfähiges Endgerät (PC, Tablet …)

  • Grundkenntnisse zum Umgang mit Computer und Internet.

  • E-Mail-Adresse

  • Textverarbeitungsprogramm, z.B. Word, Open Office…

  • Programm zum Lesen von PDF-Dateien

  • Browser-Einstellung: Pop-Up-Blocker müssen deaktiviert werden, da sich einige Funktionen unserer Lernplattform in einem neuen Fenster öffnen (siehe unter Einstellungen, Systemsteuerung und Internetoptionen).

Damit stehen Ihnen die Funktionen der von uns benutzten modernen Lernplattform von moodle uneingeschränkt zur Verfügung!

Ich freue mich, Sie bald in diesem Onlinekurs begrüßen zu dürfen! Ihre Kursleitung

Buchungsformular +++ Kontaktformular