News

Zu unseren aktuellsten Neu-Kursen zählt der 1-wöchigen Schnupperkurs Kompression und Aromatherapie bei Schlafstörungen sowie der Kompaktkurs zum Themenbereich Pflegberatung

Fortbildungspunkte:

Sie sind bei www.regbp.de als Pflegefachkraft freiwillig registriert? Mit unseren Onlinekursen sammeln Sie Fortbildungs-Punkte!

Eine Übersicht der Punkte für unsere Kurs  finden Sie unter dem folgenden LINK:

Pflegefachkraft für Ernährungsmanagement in der Pflege unter Berücksichtigung des Nationalen Expertenstandard DNQP

Immer mehr alte und kranke Menschen sind auf Hilfe bei der bedarfsgerechten Ernährung angewiesen. Professionell Pflegende haben hier klar zugewiesene Aufgaben im Schnittstellenbereich. Sie müssen die Situation erkennen, benennen und fachlich adäquat regieren, zudem sind Sie als Berater/in tätig und können sowohl vorbeugende als auch lebensqualitätssteigernd einwirken. Mit diesem Kurs werden Sie den Herausforderungen des Pflegealltags professionell begegnen und sicher handeln können.

Verweise auf ausgewählte Quellen ermöglichen Ihnen während und nach dem Kurs das Wissen weiter zu festigen und ggf. einzelne Inhalte nachzuschlagen. Mit dem Wissen aus diesem Online-Kurs haben Sie immer eine Idee mehr als andere, damit die Ihnen anvertrauten Menschen gesünder leben können.

Kursbeginn: Jeden Dienstag und nach Terminabsprache mit Kursleitung

Kursdauer: Die Gesamtlernzeit für den Kursinhalt insgesamt 12 Zeitstunden (durch individuelle Vorkenntnisse und Interesse kann der reale Aufwand abweichen). Der Kursaufbau orientiert sich an einer Aufteilung von ca. 1 Stunde pro Tag über zwei Wochen. Mit unserem zusätzlichen Puffer von weiteren 2 Wochen wollen wir Ihnen den zeitlichen Druck nehmen. Für die Bearbeitung der Lektionsbestandteile steht Ihnen der Kursaum und die Unterstützung Ihrer Kursleitung 4 Wochen zur Verfügung.

Abschluss: Sie erhalten ein Zertifikat per Post aus dem der Umfang und Inhalt der Fortbildung hervorgeht. Freiwillig registrierte Pflegefachkräfte (RbP in Potsdam) erhalten zudem Fortbildungpunkte. Die ganaue Anzahl können Sie diesem LINK entnehmen.

Kosten: siehe Preisliste Der Preis beinhaltet den Zutritt zum geschützten Lehrnraum inklusiver der digitalen Kursmaterialien. Wenn Sie sich zur Offine-Arbeit einzelne Teile ausdrucken möchten, könnnen Ihnen entsprechende Druckkosten entstehen.

Immer mehr Arbeitgeber wissen die Qualität unserer Kurse zu schätzen und beteiligen sich an den Kosten. Fragen Sie Ihrem Arbeitgeber, ob dieser eine Kostenübernahme, Kostenbeteiligung oder ein Freizeitausgleich einräumt.

Kursbeschreibung: Das Thema Ernährung ist existentiell und vielseitig diskutiert. Was ist eine gesunde Kost? Was ist bei der Ernährungs-Anamnese zu berücksichtigen? Wie ist pflegefachlich mit einer Abweichung von der Normalsituation zu verfahren? Dieser Online-Kurs eröffnet Ihnen aktuelles wissenschaftlich fundiertes Fachwissen und berücksichtigt dabei den Expertenstandard Ernährungsmanagement zur Sicherstellung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege.

Das Handeln nach den Kriterien dieses Expertenstandard bietet Rechtssicherheit für Pflegende Sie erlangen Wissen zur gesunden Ernährung bis hin zu therapeutischen Möglichkeiten. Sie werden Informationen über wichtige Aspekte der Beratung, Anleitung und Schulung von Betroffenen und deren Angehörigen erhalten sowie auch zur Umsetzung dieses Standards in einer Pflegeeinrichtung.

Im Mittelpunkt unseres pflegerischen Engagement stehen Qualitätsverbesserung in der Pflege und

die Lebensqualität Betroffener.

Interaktiv“ bedeutet: Wir lassen Sie mit Ihrem Lernstoff nicht alleine, sondern laden Sie zum Erfahrungsaustausch in den Foren ein und beantworten gerne Ihre Fragen zum Thema.

Zielgruppe: alle, die grundsätzlich am Thema Ernährungsmanagement interessiert sind und

  • in einer ambulanten und/oder stationären Pflegeeinrichtung oder Beratungsstelle tätig sind
  • in einer Einrichtung arbeiten oder zukünftig arbeiten wollen, die Kunden mit Ernährungsdefiziten betreut, auch in beratender Funktion
  • zuhause Angehörige mit Ernährungsdefiziten betreuen oder sich auf eine solche Pflegesituation vorbereiten möchten
  • für die Umsetzung des Expertenstandards in der eigenen Pflegeeinrichtung verantwortlich sind bzw. diese planen
  • das Thema “Expertenstandard Ernährungsmanagement in der Pflege” in einer Ausbildungs- oder Fortbildungseinrichtung lehren möchten

direkt zum Buchungsformular

Inhalt:

  • Die Bedeutung von Expertenstandards in der Pflege
  • Inhalte des Expertenstandards „Ernährungsmanagement zur Sicherstellung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege“
  • Allgemeine Risiken für Mangelernährung, spezielle Risiken für Mangelernährung (ambulant und stationär)
  • Screening-Instrumente zur Einschätzung der Ernährungssituation
  • Assessment-Instrumente zur Problemerkennung bei Gefährdung oder Mangelernährung
  • Allgemein: Maßnahmen zur Verbesserung der Ernährungssituation pflegebedürftiger Menschen
  • Speziell: Maßnahmen zur Unterstützung pflegebedürftiger Menschen, z.B. bei dementiell Erkrankten, Menschen mit Morbus Parkinson u.a.
  • Bedeutung eines Schnittstellenmanagements
  • Grundlagen zur Informations- und Beratungskompetenz
  • Implementierung eines Expertenstandards in einer Pflegeeinrichtung
  • Mit diesem Online-Kurs setzen Sie Prioritäten: Die Pflegequalität Ihrer Pflegeeinrichtung, und die Lebensqualität der Ihnen anvertrauten Menschen wird verbessert.

Ich wünsche Ihnen viel Spass und Erfolg bei diesem Kurs .

direkt zum Buchungsformular