Fortbildungspunkte:

Sie sind bei RbP GmbH als Pflegekraft freiwillig registriert? Mit unseren Onlinekursen sammeln Sie Fortbildungs-Punkte! Eine Ünersicht der Punkte finden Sie unter dem folgenden LINK:

Sind Sie fit…

…für die erweitereten Datenschutzbestimungen? Unser Onlinekurs mit Zertifikat macht es möglich: spannend, gut verständlich, preiswert und mit vielen Fallbeispielen aus der Pflege! Qualifizieren Sie sich zur „Internen Datenschutzbeauftragten“ (Männer natürlich auch) in der Pflege“!

Extra für SIE…

…Kurse, die Sie unterstützen, Ihre Gesundheit zu schützen, zu erhalten und zu fördern: vielfältige Strategien zur Stressbewältigung kennen, Klangschalen-Meditation erlernen, pflanzliche Wirkungen nutzen oder …

Professionelle Kommunikation bei Demenz

Professionelle Kommunikation bei Demenz

Wie können Sie verständlich und respektvoll mit dementiell erkrankten Menschen kommunizieren, wenn deren nonverbalen Kommunikationsmittel aus schubsen, schreien, weglaufen, sich verweigern u.a. Sie täglich herausfordern? Lernen Sie, solche Verhaltensweisen als Ressourcen zu verstehen und finden Sie personenorientierte Lösungen für eine gelingende Interaktion mit Ihrem Gegenüber. So wird durch Sie aus täglichem Stress Lebensqualität für alle an der Pflege Beteiligten!  

Kursbeginn: Jederzeit und nach Absprache!

Preis: 89,00 Euro pro Person

Kursdauer:
Die Lernzeit beträgt ca. 14 Zeitstunden, je nach Vorwissen und Interesse. Ihr Kursraum ist 30 Tage lang Tag und Nacht für Sie geöffnet und Ihre Lernzeit frei wählbar. Freiwillig registrierte beruflich Pflegende (www.regbp.de) erhalten für diesen Online-Kurs Fortbildungspunkte. Die genaue Anzahl können Sie dem folgenden LINK entnehmen.

Zielgruppe:
Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpflegerinnen und Altenpfleger, Pflegehelfer, Lehrende im Pflegebereich, alle leitenden Pflegekräfte oder eine Leitung anstrebende, Pflegedienstleiter bzw. Pflegedirektoren, Projektleiter im Pflegebereich, Gesundheits- und Sozialberater und andere Berufsgruppen, die mit der Berufsgruppe der Pflegenden zusammen arbeiten und auch pflegende Angehörige.

Den Kurs sofort buchen

Was lernen Sie in diesem interaktiven Onlinekurs?

  • Sie verstehen den Verlust der verbalen Sprachmöglichkeiten aufgrund des Krankheitsbildes Demenz.
  • Sie verstehen die Situation der betroffenen Kranken und erhalten einen Überblick über die auftretenden Probleme durch den Sprachverlust der dementiell erkrankten Menschen.
  • Sie lernen, nonverbale Ausdrücke von Kommunikation zu erkennen und als Ressourcen zu verstehen.
  • Sie lernen fallbezogen die Möglichkeit, mit Hilfe von Biografiearbeit insbesondere nonverbale Gespräche zu führen.
  • Sie lernen Möglichkeiten kennen, um Ursachen aggressiven Verhaltens zu erkennen und Kommunikativ angemessen zu Handeln.
  • Sie können in problematischen Situationen eine „Türe zum kranken Menschen“ finden entspannend auf die Atmosphäre einwirken.
  • Sie können Ihr erworbenes Wissen weiter geben: z.B.in Fallbesprechungen, Innerbetrieblichen Fortbildungen und bei der Entwicklung eines Pflegestandards.
  • Sie verstehen die Probleme pflegender Angehörigen und erweitern Ihre Beratungskompetenz als professionell Pflegende.

Ich freue mich, Sie bald in Ihrem Onlinekurs begrüßen zu dürfen!

Den Kurs sofort buchen