Fortbildungspunkte:

Sie sind bei regbp.de als Pflegekraft freiwillig registriert? Mit unseren Onlinekurse sammeln Sie Fortbildungs-Punkte!

Sind Sie fit…

…für den neuen Datenschutz EU-DSGVO? Unser Onlinekurs mit Zertifikat macht`s möglich: Gut verständlich, spannend, preiswert und mehr, mit vielen Fallbeispielen aus der Pflege! Qualifizieren Sie sich zur „Interne Datenschutzbeauftragten (Männer natürlich auch) in der Pflege“!

Extra für SIE…

…und Ihre Gesundheit im Pflegealltag: Onlinekurse Aromatherapie, Klangschalen-Meditation, Stressmanagement und mehr…

Kursleitung

Kursleitung und Admin

Mein Name ist Ute Zemaitis und ich lebe in meiner Wahlheimat Ostfriesland. Nach meiner Ausbildung arbeitete ich mehrere Jahre lang als Krankenschwester, bevor ich mich der Sozialarbeit mit dem Schwerpunkt Soziale Gerontologie zuwandte. Ich führte Kurse zum  Gedächtnistraining an der VHS Wuppertal durch und erteilte Unterricht zu Themen der Altenpflege und Krankenpflege an Krankenpflegeschulen und in Fachseminaren für Altenpflege.

Ich leitete 15 Jahre lang einen privaten Ambulanten Pflegedienst in Wuppertal. Meine Schwerpunkte waren das Qualitätsmanagement, Interne Fortbildungen und Aufgaben der Sozialarbeit aufgrund des zunehmenden älteren Klientels in unserem Pflegedienst.

Aufgrund der vielen Aufgaben begeisterte ich mich für die Möglichkeit, für meine beruflichen Fortbildungen das Internet zu nutzen. Ich beschloss, auch auf diesem Weg interaktive Onlinekurse zur beruflichen Fortbildung für meine gestressten Kolleginnen und Kollegen in den verschiedenen Pflegeeinrichtungen anzubieten. Das war vor über 10 Jahren.

Ich freue mich über die vielen Kolleginnen und Kollegen, die die bequeme Möglichkeit des Online-Lernens in unseren interaktiven Onlinekursen bisher genutzt haben und weiter nutzen, um die eigene Qualifikation und Karriere zu fördern. Sie tragen dazu bei, dass in den vielen Pflegeeinrichtungen trotz aller „Unkenrufe“ qualitativ hochwertige Pflege geleistet und die Lebensqualität der uns anvertrauten alten, kranken und behinderten Menschen verbessert wird.

Warum ich vom Onlinelernen so begeistert bin:

  • Sie lernen online bequem am heimischen Computer.
  • Sie lernen bei freier Zeiteinteilung und nach Wunsch Tag und Nacht.
  • Sie können Ihre Erfahrungen per Forum oder Chat austauschen und Ihre Fragen diskutieren.
  • Sie können Ihre Lernfortschritte selbst kontrollieren mit Aufgaben und Tests.
  • Sie erhöhen Ihre Karrierechancen und fördern die Qualität Ihrer Pflegeeinrichtung.
  • Sie sparen Fahrt- und Übernachtungskosten für Präsens-Kurse und gewinnen Freizeit (Wegezeiten fallen weg).
  • Sie sind im Mutterschutz, haben kleine Kinder oder pflegen Ihre Eltern? Kein Problem, Onlinekurse gehen immer!
  • Sie erhalten Fortbildungspunkte als freiwillig registrierte Pflegefac hkraft (Info: www.regbp.de).
  • Sie erhalten ein Zertifikat, dem Ihre erfolgreiche  Teilnahme, die Lernzeit und die Themen zu entnehmen sind.
  • Sie werden während Ihrer Kurszeit von Ihrer Kursleitung begleitet, können Erfahrungen austauschen, über Fragen diskutieren und Gelerntes in Ihrer Pflegepraxis sofort Kursbegleitend ausprobieren.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie genau so viel Freude am Onlinelernen haben wie ich! Wählen Sie nun Ihren gewünschten Onlinekurs aus. Ich freue mich, Sie bald persönlich in Ihrem Kursraum begrüßen zu dürfen!  Ihre Ute Zemaitis