Fortbildungspunkte:

Sie sind bei regbp.de als Pflegekraft freiwillig registriert? Mit unseren Onlinekurse sammeln Sie Fortbildungs-Punkte!

Sind Sie fit…

…für den neuen Datenschutz EU-DSGVO? Unser Onlinekurs mit Zertifikat macht`s möglich: Gut verständlich, spannend, preiswert und mehr, mit vielen Fallbeispielen aus der Pflege! Qualifizieren Sie sich zur „Interne Datenschutzbeauftragten (Männer natürlich auch) in der Pflege“!

Extra für SIE…

…und Ihre Gesundheit im Pflegealltag: Onlinekurse Aromatherapie, Klangschalen-Meditation, Stressmanagement und mehr…

Biographisches Gedächtnistraining mit Senioren

Biographisches Gedächtnistraining mit Senioren

Gedächtnistraining wird von Ärzten als eine moderne Form der Gesundheitsvorsorge, aber auch als Therapie empfohlen. Lernen Sie in diesem Online-Kurs die Grundlagen und Möglichkeiten kennen und bieten Sie als Pflegeprofi Gedächtnistrainings für Ihre Bewohner und Patienten an, damit sie so lange wie möglich geistig fit bleiben!

Termine:
Kursbeginn jederzeit möglich.

Kursdauer:
Kursdauer 12 Werktage (ca. 40 Minuten pro Tag, insgesamt ca. 8 Std.). Registrierte Kollegen (regbp.de) können für diesen Kurs  8 Fortbildungspunkte erhalten.

Kosten:
Preis pro Person: 89,00 EUR.

Hinweis:
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich die nach der Grammatik männliche Form der Anrede benutze, obwohl die Mehrzahl der in der Alten- und Krankenpflege Tätigen Frauen sind. Es sind immer Frauen und Männer gemeint.

Den Kurs sofort buchen

Kursinhalte:

  • Worum geht es in diesem Online-Kurs?
  • Für wen ist dieser Kurs geeignet?
  • Was können Sie in diesem Kurs lernen?
  • Was benötigen Sie für diesen Kurs?
  • Wie funktioniert der von Ihnen gebuchte Kurs?
  • Wer ist Ihre Kursleitung?
  • Was müssen Sie über Konditionen und Finanzen wissen?

Worum es in diesem Online-Kurs „Gedächtnistraining mit Senioren“?

Im Laufe des Tages muss man so allerlei zu behalten und erlebt viele Möglichkeiten, das eine oder andere zu vergessen. Der Knoten im Taschentuch zur Erinnerung an etwas, was man nicht vergessen darf, ist nicht mehr modern, zumal sich die Papiertaschentücher, die heutzutage häufig benutzt werden, nicht gut dazu eignen.

„Verflixt, das hab` ich glatt vergessen, ich werde alt“, so hört man es immer wieder landauf und landab schallen. Regelmäßig durchgeführtes Gedächtnistraining ist eine von vielen Ärzten empfohlene Vorbeugung gegen Demenz.

Möchten Sie Gedächtnistraining in Einrichtungen der Alten- und Krankenpflege für die Ihnen anvertrauten alten und kranken Menschen professionell anbieten?

War das nicht schon immer Ihr Wunsch: ein super Gedächtnis zu haben, sich schneller zu erinnern, weniger zu vergessen, mehr mit weniger Zeitaufwand lernen zu können, durch mehr Wissen die Karriereleiter besser erklimmen zu können, bei Diskussionen qualifiziert mitreden zu können, mehr Freizeit und bessere Berufschancen zu haben?

Dieser Kurs kann Ihnen helfen, Ihr eigenes Gedächtnis durch Training zu verbessern und anderen Menschen professionell zu ihrem Gedächtnistraining anzuleiten.

Für wen ist dieser Online-Kurs geeignet?

Dieser Kurs ist  für Sie geeignet:

  • wenn Sie eine schulische oder berufliche Ausbildung, Fortbildung Weiterbildung planen oder bereits durchführen
  • wenn Sie etwas mehr aus Ihren „kleinen grauen Zellen“ heraus holen wollen
  • wenn Sie Lust am Lösen von besonderen Aufgaben haben
  • wenn Sie Ihr Gedächtnis, Wissen, Ihre Wahrnehmung und Kreativität fördern möchten
  • wenn Sie als Eltern mit Ihren Kindern, die im Lernprozess sind und bei dem Spiel „Memory“ immer gewinnen, mithalten wollen
  • Wenn Sie sich Ihre Teilnahme an der Fernsehsendung als Kandidat/Kandidatin „Wer wird Millionär“ wünschen
  • wenn Sie sich weiter beruflich zu qualifizieren gedenken
  • wenn Sie Lust haben, Ihre Karrierechancen zu verbessern
  • aber auch, wenn Sie älter sind, ab und zu etwas vergessen und etwas gegen Vergesslichkeit im Alter tun wollen
  • Gehören Sie zur 50plus-Generation? Menschen fortgeschrittenen Alters trauen sich oft nicht, Kurse zum Gedächtnistraining zu besuchen, weil sie Angst haben, den Anforderungen nicht mehr gewachsen zu sein. Vergessen Sie einfach Ihre Vorurteile! Dieser Online-Kurs ist auch für Sie hervorragend geeignet!
  • Wie wäre das: Buchen Sie diesen Kurs und machen Sie mit Ihren Kindern oder Enkelkindern statt Fernsehabend Gedächtnistraining, Sie werden sehen: Es macht allen Spaß!

Was können Sie in diesem Kurs lernen?

  • Die Bedeutung eines regelmäßigen Gedächtnistrainings für ältere Menschen
  • Das Gedächtnis und seine Funktionen
  • Lerntypen und Lerntypentest
  • Fluide Intelligenz und die kristalline Intelligenz im Alter
  • Mnemotechniken bei Verlust des Kurzzeitgedächtnisses
  • Ganzheitliches Gedächtnistraining mit Gedächtnisspielen
  • Planung einer Gruppenstunde zum Gedächtnistraining für Senioren
  • Gedächtnistraining mit dementiell veränderten Menschen
  • Konzeptionelle Umsetzung von Gedächtnistraining in einer Pflegeeinrichtung und: Sie trainieren dabei auch Ihr eigenes Gedächtnis!

Was benötigen Sie für diesen Kurs?

  • Sie benötigen insgesamt etwas 8 Zeitstunden für das Lesen der Lernmaterialien, zum Bearbeiten der Arbeitsunterlagen, Trainingsaufgaben und Tests, wobei die reale Länge der Bearbeitungszeit von Ihrem Vorwissen und Ihren Interessen abhängt.
  •  Sie sollten motiviert sein, sich mit den Lektionen im stillen Kämmerlein und im Forum zu beschäftigen. In den Foren und im Chat können Sie Ihre eigenen  Erfahrungen mitteilen und Ihre Fragen stellen.
  • Lernen im Internet ist für viele noch ungewohnt. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit Hilfe des modernen Mediums Computer und Internet ausgetretene Pfade zu verlassen. Haben Sie keine Angst vor der Technik. Sie erhalten von Ihrer Kursleitung gerne Hilfe.
  • Natürlich benötigen Sie einen leistungsfähigen Computer mit:
    1. Internetanschluss (möglichst DSL)
    2. Grundkenntnisse zum Umgang mit Computer und Internet.
    3. Browser wie z.B. Internet Explorer (ab Version 6) oder Firefox.
    4. E-Mail-Adresse
    5. Textverarbeitungsprogramm, z.B. Word oder Open Office…
    6. Zum Lesen von PDF-Dateien benötigen Sie ein Programm wie z.B. den kostenlosen „Adobe Acrobat Reader“.
    7. Im Browser in der Firewall müssen Pop-Up-Blocker deaktiviert werden, da sich einige Funktionen der Lernplattform in einem neuen Fenster öffnen (siehe unter Einstellungen, Systemsteuerung und Internetoptionen).

Damit stehen Ihnen die Funktionen der von uns benutzten modernen Lernplattform von moodle uneingeschränkt zur Verfügung!

Wie funktioniert der von mir gebuchte Online-Kurs?

  • Sie informieren sich über unser Kursangebot und wählen diesen Online-Kurs.
  • Sie buchen diesen Online-Kurs mit dem Kursbuchungsformular.
  • Sie erhalten Ihre Rechnung für den gebuchten Online-Kurs per E-Mail und überweisen die Kursgebühren.
  • Nach Eingang Ihrer Kursgebühren erhalten Sie per E-Mail die  “Zugangsschlüssel” zu Ihrem gebuchten Online-Kurs.
  • Sie finden in Ihrem Kursraum Ihre Lektionen, Aufgaben und Tests, so überprüfen Sie Ihren Wissensstand.
  • Sie können zum Austausch Ihrer Erfahrungen und für Ihre Fragen die Foren und den Chat während Ihrer gesamten Kurszeit benutzen.
  • Ihre Kursleitung bietet Ihnen während der Kurszeit auf Nachfrage Hilfestellung zur Lösung von Aufgaben und beantwortet Ihre Fragen.
  • Ihr Online-Kursraum steht Ihnen während der Kurszeit Tag und Nacht zu jeder Zeit zur Verfügung.
  • Für Ihre aktive Teilnahme an diesem gebuchten Online-Kurs erhalten Sie ein Teilnahme-Zertifikat von www.pflegefortbildung-online.de, dem die Kurszeit sowie die Kursinhalte zu entnehmen sind.
  • Während der gesamten Kurszeit steht Ihnen bei Fragen zu den Funktionen in Ihrem Kursraum die Kursleitung gerne zur Verfügung. Wir lösen (fast) alle Probleme

Wer ist Ihre Kursleitung?

Dieser Onlinekurs für Sie wurde von einer erfahrenen Pflegeexpertin entwickelt und wird immer wieder aktualisiert. Während Ihrer Kurszeit werden Ihre Fragen gerne beantwortet. Freuen Sie sich auf die persönliche Begleitung während Ihrer Kurszeit durch Ihre kompetente Kursleitung!

Was müssen Sie über Konditionen und Finanzen wissen?

  • Der Kursraum ist für Sie 4 Wochen lang Tag und Nacht geöffnet.
  • Die Gesamtstundenzahl beträgt formal 8 Zeitstunden (das ist wichtig, falls Sie von Ihrem Arbeitgeber für Ihre Fortbildung Freizeitausgleich erhalten!).
  • Der Kurspreis beträgt pro Person 89,00 Euro.
  • Die Kursgebühr muss vor Kursbeginn auf dem Konto von pflegefortbildung-online eingegangen sein. Nach Eingang Ihrer Kursgebühr erhalten Sie Ihre Zugangsdaten für den Kursraum.
  • Durch die Mitteilung Ihrer Zugangsdaten zu Ihrem Online-Kurs an Sie von pflegefortbildung-online per E-Mail gilt Ihr Online-Kurs als angefangen. Zeitabsprachen mit Ihrer Kursleitung sind möglich.
  • Sie werden während der gesamten Kurszeit von Ihrer kompetenten Kursleitung begleitet.(Sonntags und an allen gesetzlichen Feiertagen steht Ihre Kursleitung nicht zur Verfügung).
  • Bei Ausfall eines Kurses, den pflegefortbildung-online zu verantworten hat, erhalten Sie Ihre Kursgebühren zurück erstattet.
  •  Zum Kurs gehören nicht die Kosten für Ihren Internet-Anschluss, auch nicht Ihre Telefon- und Druckerkosten (na klar, oder?!).
  • Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Online-Kurs “Gedächtnistraining mit Senioren”, Ihre Ute Zemaitis

Den Kurs sofort buchen