DIE FOLGENDEN KURSLEITUNGEN STEHEN IHNEN WÄHREND IHRER KURSZEIT FÜR IHRE FRAGEN UND ZUM AUSTAUSCH VON ERFAHRUNGEN ZUR VERFÜGUNG:

U.ZemaitisMein Name ist Ute Zemaitis und ich lebe in meiner Wahlheimat Ostfriesland. Nach meiner Ausbildung arbeitete ich mehrere Jahre lang als Krankenschwester, bevor ich mich der Sozialarbeit mit dem Schwerpunkt Soziale Gerontologie zuwandte. Daneben führte ich Kurse in Gedächtnistraining an der VHS Wuppertal durch und erteilte Unterricht zu Themen der Altenpflege und Krankenpflege an Krankenpflegeschulen und Fachseminaren für Altenpflege. Ich leitete 15 Jahre lang einen privaten Ambulanten Pflegedienst in Wuppertal. Für unsere allein lebenden älteren kranken Patientinnen bot ich als “Alleinstellungsmerkmal” einmal wöchentlich Gedächtnistraining an, ein engagierter Beitrag zur Lebensgestaltung im Alter, um insbesondere chronisch kranken allein lebenden Frauen eine  Teilnahme  am sozialen Leben zu ermöglichen. Meine Schwerpunkte sind verschiedene Pflegethemen, z.B. die aktuellen Expertenstandards der Prophylaxen, Biografisches Gedächtnistraining, Vorbereitung auf die MDK-Prüfung (wichtig wie noch nie!), Diabetes mellitus. Stressmanagement u.a. Ich freue mich über jede Kollegin/jeden Kollegen, der die bequeme Möglichkeit des Online-Lernens in unseren interaktiven Onlinekursen nutzt, um die eigene Qualifikation und Karriere zu fördern und somit dazu beiträgt, die Lebensqualität der uns anvertrauten alten, kranken und behinderten Menschen zu verbessern. Herzlich Willkommen in unseren Online-Kursen!

***

Nicole Dubec Egger Mein Name ist Nicole Dubec Egger. Ich bin Schweizerin und lebe mit meiner Familie in Basel. Nach meiner Ausbildung zur diplomierten Krankenschwester in Bern arbeitete ich viele Jahre in der direkten Pflege. Vor einigen Jahren qualifizierte ich mich zusätzlich durch ein Nachdiplomstudium in Onkologiepflege. Im Spital betreute ich auf unterschiedlichen Stationen onkologische Patienten. Parallel zu meiner Arbeit im Spital war ich einige Zeit in der spitalexternen Onkologiepflege tätig und betreute sterbende Menschen zuhause. Eine weitere Aufgabe war daneben die Anleitung von Schülern und Studierenden sowie die Tätigkeit als Prüfungsexpertin. Nach vielen Jahren im Beruf und einigen Fort- und Weiterbildungen suchte ich nach einer neuen Aufgabe und liess mich zur Aromatherapeutin ausbilden, weil mich die Einsatzgebiete der Aromatherapie faszinierten. Derzeit arbeite ich bei unterschiedlichen ehrenamtlichen (auch nicht pflegebezogenen) Projekten mit und schreibe Fachbuchbesprechungen für eine Fachzeitschrift. Dazu biete ich Fortbildungen zu den Themen Aromatherapie und Palliativpflege für Laien und Fachpersonen an.

***

Bianca Schaaf Mein Name ist Bianca Schaaf. Ich lebe in einem ruhigen Ortsteil von Berlin. Seit vielen Jahren arbeite ich als Krankenschwester und habe bereits in verschiedenen Aufgabenbereichen Erfahrungen sammeln können. Ich habe sehr viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten genutzt und gebe seit einigen Jahren dieses Wissen weiter. Im Raum Berlin-Brandenburg halte ich Fachvorträge und Seminare zu verschiedenen Pflegethemen. Neben der Betreuung meiner drei Kinder, Haus, Hof und Job war es mir möglich, Online-Kurse zu besuchen und weitere wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Diese Möglichkeit möchte ich auch Ihnen geben. Aus vielen Gesprächen weiß ich, dass die Kolleginnen und Kollegen nach ihrem Dienst oft sehr erschöpft sind und sich auch aufgrund familiärer Situationen ungern von zu Hause weg bewegen, um Präsenskurse zu besuchen. Darum: Unsere Online-Kurse sind bequem, preiswert und wurden von qualifizierten und berufserfahrenen Pflegefachkräften für Sie entwickelt! Mein Wunsch ist es, über das moderne Medium Internet bildungsfreudige Kolleginnen und Kollegen für Online-Kurse zur beruflichen Fortbildung zu gewinnen. Ich würde mich freuen, Sie bald in meinem interaktiven Online-Kurs Medikamentenmanagement begrüßen zu dürfen! Ihre Bianca Schaaf.

***

Kursleitung I.Kuhlmann Mein Name ist Ingrid Kuhlmann, und ich lebe in Norddeutschland. Ich habe viele Jahre als Krankenschwester in der stationären und ambulanten Pflege gearbeitet und Fortbildungen im Managementbereich absolviert. Mehere Jahre lang arbeitete ich als geprüfte Qualitäsbeauftragte und später als Pflegedienstleitung in der ambulanten Pflege. Ich biete Ihnen Online-Kurse (Selbstlernkurse) mit Themen aus dem Bereich des Qualitätsmanagements an. Meine Online-Kurse zum Qualitätsmanagement und zur Qualitätszirkelarbeit sind für alle interessierten Kolleginnen und Kollegen geeignet. Sie erweitern Ihre Qualifikation für diese Themen und verbessern Ihre Karrierechancen. Ihre Ingrid Kuhlmann, Moormerland

***

Bild2
Mein Name ist Heike Schöttelndreier und ich lebe seit 11 Jahren im schönen Köln. Nach meinen Berufsausbildungen zur Krankenschwester und Sozialpädagogin war ich zunächst in Hannover in einer sozialpsychiatrischen Beratungsstelle der Medizinischen Hochschule, dann 10 Jahre in einer Klinik für Psychosomatische Medizin (in leitender und therapeutischer Funktion) und im Anschluss daran im Bereich der Aus-und Weiterbildung für Pflegepersonal tätig. Seit meinem Umzug nach Köln arbeite ich auf freiberuflicher Basis. Mein Anliegen ist es, Menschen bei ihrem persönlichen und beruflichen Wachstum zu begleiten. Deshalb biete ich zum einen Seminare mit den Schwerpunkten Kommunikation und Mitarbeiterführung in der Pflege an, zum anderen leite ich ein Lerncenter für Kinder, in dem diese die Möglichkeit haben, in respektvoller Atmosphäre ihr Selbstvertrauen und ihre Problemlösungsfähigkeit mittels Mathematik zu entwickeln. Mein Kursangebot für Sie zeigt Ihnen Wege zu einer optimalen Kommunikation im Pflegeteam. So vermeiden Sie Stress und Burnout bei sich selbst und anderen. Eine gute Kommunikation im Pflegeteam wirkt sich auch auf die Pflegequalität aus! Deshalb würde ich mich freuen, wenn Sie meinem Selbstlernkurs  “Professionelle Kommunikation im Pflegeteam” buchen! Ihre Heike Schöttelndreier.

***

M.HebbeckerMein Name ist Marita Hebbecker. Fast 20 Jahre habe ich als Krankenschwester im ambulanten und stationären Bereich verschiedener Fachbereiche und Institutionen im In- und Ausland gearbeitet, bevor ich mich dem Studium der Pflegepädagogik widmete. Parallel zum Studium habe ich den Fortbildungs- und Projektbereich zweier Kliniken geleitet und zuletzt im Ausbildungsbereich einer Krankenpflegeschule gearbeitet. Seit Abschluss des Studiums mit dem Titel der Diplom-Berufspädagogin führe ich Präsensseminare in Deutschland durch und widme mich zusätzlich dem neuen Medium “Online-Lernen”, welches ich als zusätzliches Bildungspotential mit gestalten und fördern möchte. Mein Wunsch ist es Ihnen als Tätige im Pflegebereich die Möglichkeit des Online-Lernens näherzubringen, um nicht zuletzt gemeinsam die Brücke zwischen Theorie und Praxis begehbarer zu machen. Ich hoffe, ich kann bei Ihnen mit meinen interaktiven Online-Kurs zu den Expertenthemen zum Wund- und Schmerzmanagement in unserem “virtuellen Schulhaus” die Freude am Online-Lernen erwecken! Ihre Marita Hebbecker

***