Fit für die Pflegeplanung

Herzlich Willkommen zu Ihrem Online-Kurs “Fit für die Pflegeplanung im Pflegeprozess”!

Mit Pflegeplanung gute Noten bei der MDK-Prüfung! Zukünftig zufriedene Patienten/Bewohner! So macht Pflege wieder Spaß! Werden Sie fit für die Pflegeplanung im Pflegeprozess mit diesem Online-Kurs.

Kursbeginn: Jederzeit möglich und nach Absprache

Kursdauer:
Kursdauer: 18 Tage (1 Std. pro Tag). Für registrierte Pflegefachkräfte (RbP Potsdam): Sie erhalten für diesen Online-Kurs 10 Fortbildungspunkte.

Kosten:
Preis: 98,00 Euro pro Person.

Hinweis:
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich die nach der Grammatik männliche Form der Anrede benutze, obwohl die Mehrzahl der in der Alten- und Krankenpflege Tätigen Frauen sind. Es sind immer Frauen und Männer gemeint.

Den Kurs sofort buchen

Kursinhalte:

  • Worum geht es in diesem Online-Kurs?
  • Für wen ist dieser Kurs geeignet?
  • Was können Sie in diesem Kurs lernen?
  • Was benötigen Sie für diesen Kurs?
  • Wie funktioniert der von Ihnen gebuchte Kurs?
  • Wer ist Ihre Kursleitung?
  • Was müssen Sie über Konditionen und Finanzen wissen?

Worum es in diesem Online-Kurs “1 x 1 der Pflegeplanung”?

  • Pflegeplanung im Pflegeprozesses
  • Erstellung einer Pflegeanamnese
  • Anwendung von Pflegediagnosen
  • Formulierung von Pflegeproblemen und Ressourcen
  • Beschreibung von Nah- und Fernzielen
  • Planung der Pflegemaßnahmen unter Berücksichtigung der Ressourcen
  • Evaluation: Überprüfung der Pflegeplanung im Pflegeprozess “mit den Augen des MDK”
  • Das System der AEDL  u.ä.
  • Erste Hinweise auf “SIS” zur Entbürokratisierung in der Pflege, buchen Sie dazu unseren Onlinekurs anschließend!

Fallbeispiele zur Pflegeplanung:

  • Fallbeispiel Pflegeplanung zur Körperpflege
  • Pflegeplanung bei Demenz
  • Bedeutung der Biographie bei der Pflegeplanung
  • SIS: Erste Hinweise auf das Konzept zur Entbürokratisierung in Pflegeeinrichtungen

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

  • Dieser Kurs ist für alle Pflegekräfte in der ambulanten und stationären Alten- und Krankenpflege geeignet.

Was können Sie in diesem Kurs lernen?

  • Sie erstellen zukünftig Pflegeplanungen für Ihre Patienten/Bewohner problemlos und professionell
  • Sie können Fallbezogen an den einzelnen Teilen eines Pflegeprozesses fachkundig arbeiten
  • Sie wissen, was Sie wann und wie unter rechtlichen Aspekten dokumentieren müssen
  • Sie sind in der Lage, sinnvolle Formulierungen für einen Pflegebericht schriftlich zu finden
  • Sie erkennen mittels einer Evaluation Lücken im Pflegeprozess
  • Sie können nach den Vorstellungen des MDK dokumentieren

Was benötigen Sie für diesen Kurs?

  • Für Ihre Bearbeitung des Kurses sollten Sie 1 Stunde pro Tag einplanen. Diese können Sie sich selbst nach Ihren individuellen Möglichkeiten und Bedürfnissen einteilen.
  • Sie sollten motiviert sein, sich mit den Trainingsaufgaben und Anleitungstexten Ihrer Kursleitung zu beschäftigen. Wenn Sie an einer Gruppe teilnehmen: Nutzen Sie den Austausch mit den anderen Teilnehmern. In den Foren finden Sie den Raum für Ihre Fragen, Anregungen, Tipps und alles, was Ihnen auf der Seele brennt.
  • Seien Sie offen für eine neue Art des Lernens. Lernen im Internet ist für viele noch ungewohnt. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit Hilfe des modernen Mediums Computer und Internet ausgetretene Pfade zu verlassen. Haben Sie keine Angst vor der Technik. Unsere Admin steht Ihnen für Ihre Fragen zu Funktionen in unserem “virtuellen Schulhaus” gerne zur Verfügung!

Natürlich benötigen Sie einen leistungsfähigen Computer mit:

  1. Internetanschluss (möglichst DSL)
  2. Grundkenntnisse zum Umgang mit Computer und Internet.
  3. Browser wie z.B. Internet Explorer (ab Version 6) oder Firefox.
  4. E-Mail-Adresse
  5. Textverarbeitungsprogramm, z.B. Word oder Open Office…
  6. Zum Lesen von PDF-Dateien benötigen Sie ein Programm wie z.B. den kostenlosen “Adobe Acrobat Reader”.
  7. Im Browser in der Firewall müssen Pop-Up-Blocker deaktiviert werden, da sich einige Funktionen der Lernplattform in einem neuen Fenster öffnen (siehe unter Einstellungen, Systemsteuerung und Internetoptionen).

Damit stehen Ihnen die Funktionen der von uns benutzten modernen Lernplattform von moodle uneingeschränkt zur Verfügung!

Wie funktioniert der von mir gebuchte Online-Kurs?

  • Dieser Kurs ist als Selbstlernkurs konzipiert. Er kann auch von Gruppen gebucht werden.
  • Sie buchen diesen Online-Kurs verbindlich mit dem Kursbuchungsformular.
  • Sie erhalten per E-Mail Ihre Rechnung für den gebuchten Online-Kurs und überweisen die Kursgebühr oder erteilen eine Einzugserlaubnis.
  • Nach Eingang Ihrer Kursgebühr erhalten Sie per E-Mail die  “Zugangsschlüssel” zu Ihrem gebuchten Online-Kurs.
  • Sie finden in Ihrem Kursraum Ihre Lektionen, Arbeitsvorlagen und Aufgaben.
  • Sie überprüfen Ihr erworbenes Wissen selbst anhand von Tests, Bildmaterial und/oder Beispieltexten.
  • Sie können zum Austausch Ihrer Erfahrungen und für Ihre Fragen die Foren und den Chat während Ihrer gesamten Kurszeit benutzen.
  • Ihre Kursleitung bietet Ihnen während der Kurszeit auf Nachfrage Hilfestellung zur Lösung von Aufgaben und beantwortet Ihre Fragen.
  • Ihr Online-Kursraum steht Ihnen während der Kurszeit Tag und Nacht zu jeder Zeit zur Verfügung.
  • Für Ihre aktive Teilnahme an diesem gebuchten Online-Kurs erhalten Sie ein Teilnahme-Zertifikat von www.pflegefortbildung-online.de, dem die Kurszeit sowie die Kursinhalte zu entnehmen sind.
  • Als registrierte Pflegefachkraft können Sie 10 Punkte in Potsdam beantragen (RfP).
  • Während der gesamten Kurszeit steht Ihnen bei Fragen zu den Funktionen in Ihrem Kursraum die Admin gerne zur Verfügung. Wir lösen (fast) alle Probleme!

Wer ist Ihre Kursleitung?

  • Mein Name ist Ute Zemaitis und ich lebe seit 2 Jahren in meiner neuen Wahlheimat Ostfriesland. Nach meiner Ausbildung arbeitete ich mehrere Jahre lang als Krankenschwester, bevor ich mich der Sozialarbeit mit dem Schwerpunkt Gerontologie zuwandte. Daneben führte ich Kurse in Gedächtnistraining an der VHS Wuppertal durch und erteilte Unterricht zu Themen der Altenpflege und Krankenpflege an Krankenpflegeschulen und Fachseminaren für Altenpflege.
  • Ich leitete 15 Jahre lang einen privaten Ambulanten Pflegedienst in Wuppertal. Für unsere allein lebenden älteren kranken Patientinnen bot ich als “Alleinstellungsmerkmal” einmal wöchentlich Gedächtnistraining an, ein engagierter Beitrag zur Lebensgestaltung im Alter, um insbesondere chronisch kranken allein lebenden Frauen eine  Teilnahme  am sozialen Leben zu ermöglichen.
  • Meine Schwerpunkte sind Pflegethemen, z.B. die aktuellen Expertenstandards der Prophylaxen, Gedächtnistraining, Therapeutische Poesie, Qualitätsmanagement (wichtig wie noch nie!), Pflegethemen wie z.B. Diabetes mellitus und natürlich die Pflegeplanung…Ich freue mich auf das gemeinsame Lernen und den Erfahrungsaustausch mit Ihnen in Ihrem gewählten Kurs!
  • Ich freue mich über jede Kollegin/jeden Kollegen, der die bequeme Möglichkeit des Online-Lernens nutzt, um die eigene Qualifikation und Karriere zu fördern und somit dazu beiträgt, die Lebensqualität der uns anvertrauten alten, kranken und behinderten Menschen zu verbessern.

Was müssen Sie über Konditionen und Finanzen wissen?

  • Für diesen Online-Kurs sollten Sie sich 18 Arbeitstage vornehmen mit täglich 1 Stunde Zeit zum Studium der Lektionen, zum Lösen der Aufgaben und zum Erfahrungstausch in den Foren und/oder im Chat.  Die reale Länge der Bearbeitungszeit hängt von Ihrem Vorwissen und Ihren Interessen ab.
  • An den Sonntagen sowie an allen gesetzlichen Feiertagen steht Ihre Kursleitung nicht zur Verfügung. Für gesetzliche Feiertage wird ein Werktag als Kurstag zum Ersatz angeboten. Zum Austausch mit Ihren Kurskollegen bleibt Ihr Kursraum nach Beendigung des Kurses noch 1 Woche lang für Sie geöffnet.
  • Die Gesamtstundenzahl beträgt formal 18 Zeitstunden (das ist wichtig, falls Sie von Ihrem Arbeitgeber für Ihre Fortbildung Freizeitausgleich erhalten!).
  • Der Preis für diesen Kurs beträgt 98,00 Euro pro Person, Gruppenpreise auf Anfrage.
  • Durch die Mitteilung Ihrer Zugangsdaten zu Ihrem Online-Kurs an Sie von pflegefortbildung-online per E-Mail gilt Ihr Online-Kurs als angefangen. Zeitabsprachen mit Ihrer Kursleitung sind möglich.
  • Der Austausch der Kursleitung oder Ergänzung durch eine andere qualifizierte Kursleitung sind jederzeit möglich, dies beeinflusst nicht die Qualität des Kurses oder unseren Service für Sie.
  • Bei Ausfall eines Kurses, den Pflegefortbildung-online zu verantworten hat, erhalten Sie Ihre Kursgebühren zurück erstattet.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Online-Kurs  “Fit für die Pflegeplanung im Pflegeprozess”, Ihre Ute Zemaitis

Den Kurs sofort buchen